Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dry The River - Shallow Bed

Dry The River - Shallow Bed
RCA/Sony Music
Format: CD

Lange vor der Veröffentlichung dieses Debüt-Werkes hatte sich das Londoner Outfit Dry The River schon einen Namen als veritabler Live-Act gemacht - insbesondere in Kreisen der Americana und Folkpop-Freunde. Das muss allerdings eher am Kontext der Auftritte und der Mund-zu-Mund-Propaganda gelegen haben, als an der zugrunde liegenden Musik, denn das, was Pete Liddle und seine Mannen hier machen, hat mit Folk und Americana nur insofern zu tun, als dass die Herren schratig aussehen und konventionelles Instrumentarium verwenden. Allerdings liegt die Würze nicht darin, dass, sondern wie sie es tun.

Liddle etwa entstammt der Buckley/Hagerty Schule des stilvollen Vibrato-Lamentierens, der Fiedler William Harvey würde vermutlich nicht ein Mal dann als Folkie durchgehen, wenn er dafür bezahlt würde, die Gitarrenarbeit von Liddle und Matt Taylor ginge in jeder Indie-Rock-Band als okay durch und die Struktur so manchen Tracks ließe diverse Prog-Kapellen blass aussehen. Dass Dry The River des Weiteren schon mal was von Psychedelia gehört haben und gequetschte Mariachi-Bläser mindestens so gekonnt vergewaltigen wie Zach Condon, stört dann auch nicht mehr weiter. Zweifelsohne: Dry The River haben mit dieser Melange etwas ganz Eigenes geschaffen. Das hier versammelte Material schreit auch geradezu danach, live aufgeblasen zu werden. Erkauft wird dieser Kampf gegen Erwartungshaltungen und Hörgewohnheiten mit dem Hit & Miss-Prinzip: Wenn alles funktioniert, entwickeln sich ergreifende Epen mit schwelgerischer Note und betörenden Melodiebögen, während andererseits manche Songs zwischen all den möglichen Stühlen einfach kein nachvollziehbares Eigenleben entwickeln wollen. Was hier aber ausschlaggebend ist, ist die Inbrunst, mit der sich Dry The River ihrem Ding verschrieben haben. So etwas hat es in dieser Konsequenz schon lange nicht mehr gegeben.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister