Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ponyboy And Lovely Jeanny - The Life And Death Of Ponyboy

Ponyboy And Lovely Jeanny - The Life And Death Of Ponyboy
Snowhite/Universal
Format: CD

Passend zum himmelblauen Cover kredenzt uns Thomas Baumhoff auf seinem ersten Soloalbum facettenreiche Popsongs für die wolkenlosen Zeiten im Leben. Schon mit seiner alten Band Subterfuge hatte sich der Düsseldorfer mit jedem Album ein Stück weiter von seinen Schrammel-Indierock-Wurzeln entfernt, dennoch spannt er auf diesem Album den popmusikalischen Bogen weiter als je zuvor. Mit dem Allrounder Thomas Hannes als kompetentem Sidekick und einer Vielzahl an musikalischen Gästen (Baumhoffs Gattin ist ebenso darunter wie fast sämtliche frühere Subterfuge-Kollegen) klingt "The Life And Death Of Ponyboy" weder altmodisch, noch versucht Baumhoff bewusst auf den Retro-Zug aufzuspringen, die Grundstimmung zwischen sonnendurchfluteter Unbeschwertheit und sanften Anflügen von Melancholie ist allerdings oft mit einer angenehmen 70er-Jahre-Patina überzogen. In den poppigsten Stücken scheinen die frühen Solowerke von Paul McCartney widerzuhallen, in den tiefgründigeren/ausgefalleneren Nummern glaubt man Randy Newman anklingen zu hören, und wenn einige Stücke dem Namen Ponyboy alle Ehre machen und sanft in Richtung Country deuten, darf man sich sogar an Gene Clark oder die Flying Burrito Brothers erinnert fühlen. Zusammengehalten wird das Sammelsurium an musikalischen Ideen und Referenzen derweil durch die entspannte Leichtigkeit, die diese abwechslungsreich instrumentierten 14 Songs eint und ihnen zeitlose Schönheit verleiht.


-Carsten Wohlfeld-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister