Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Red House Painters - Old Ramon

Red House Painters - Old Ramon
Sub Pop
Format: CD

Wer hat den Film "Almost Famous" gesehen? Erinnert ihr euch an den eher unauffälligen Bassisten der Band Stillwater, der dann im Bus lauthals "Tiny Painter" von Elton John anstimmte? Das ist Mark Kozelek, der Kopf der Red House Painters in seiner ersten Filmrolle. Vor etwa drei Jahren lösten sich die Red House Painters im üblichen Label- und Creative-Difference Kuddelmuddel auf. Die damals anstehende Scheibe blieb bis heute verschollen. Jetzt wird uns dieses Juwel auf Sub Pop nachgereicht. Und da gibt's die Band auch plötzlich wieder. Und ein Juwel ist es alle Mal. Ohne Umschweife darf dies als bestes RHP-Werk überhaupt gelten. Alle Tugenden, die die Band berühmt machten, finden sich hier in Vollendung - ohne Ausfäller. D.h.: Es gibt eher ruhige, feinsinnige, extrem intelligente und dennoch zugängliche Tracks. Alle sind so zwischen 7 und 12 Minuten lang - ohne in epischen Pathos zu verfallen (das Markenzeichen der RHP). Dieses Werk macht neugierig auf Koezelk's anstehendes Solo-Werk und ist ein würdiges Vermächtnis einer der eigenwilligsten und einzigartigsten Gitarrenbands überhaupt.


-Ullrich Maurer-



Red House Painters


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister