Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Man Without Country - Foe

Man Without Country - Foe
Lost Balloon/Cooperative Music/Universal
Format: CD

Man kann E-Pop auch anders auffassen, als das momentan alle anderen tun. Dies scheint sich das walisische Duo Man Without Country auf die Fahnen geschrieben zu haben. Statt knackiger Beats und flockigem Pop gibt es hier getragene Klangwolken und - dank einiger organischer Bestandteile - einen gewissen Dream-Pop-Flair. Tomas Greenhalf und Ryan James haben natürlich auch ihre musikalischen Idole - aber diese sind nicht unbedingt Heaven 17 oder Depeche Mode. Stattdessen strahlen die - teilweise recht hymnisch angelegten Songs - mit ihrem schwelgerischen Unterton etwas von der naiven Gelassenheit der New Romantics der 80er aus. Sie klingen nur besser. Und ganz ohne Pop geht es natürlich auch nicht. Tomas Greenhalf formuliert es so: Man weiß nicht so genau, ob man zu der Musik von MWC tanzen oder sich darin herumwälzen sollte. (Es geht übrigens beides - auch gleichzeitig.) Dass die Herren das größtenteils in ihrem Heimstudio zusammengefrickelt haben, spricht übrigens für die Möglichkeiten, die sich heutzutage (im Gegensatz zu der Gründerzeit) für Musiker erschließen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister