Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kelly Hogan - I Like To Keep Myself In Pain

Kelly Hogan - I Like To Keep Myself In Pain
Anti/Indigo
Format: CD

Kelly Hogan ist eine dieser Musikerinnen, die stets als graue Eminenz durch die Musiklandschaft geistern und als Zuarbeiterin wertvolle Dienste für alle möglichen Künstler leistet. Das hat zwar zur Folge, dass ihre Solo-Karriere dadurch nie so richtig das Fliegen lernte, aber andererseits hat sie dadurch so viele Kontakte, dass sie für diese neue Scheibe auf ein regelrechtes Dream-Team zurückgreifen konnte. Vic Chesnutt, Stephin Merritt, Jon Langford, The Handsome Family, M. Ward oder Andrew Bird schrieben ihr Songs auf den Leib und in ihrer Band spielt Booker T. Jones persönlich an der Orgel herum. Musikalisch gibt es dabei kein Halten: Alle Genres, die Kelly in ihrer langen Laufbahn streifte, werden hier in exquisiten Settings ausgelobt; ganz nach ihrem Motto, die Musik von allen Seiten des Elefanten erfahren zu wollen. Und das reicht vom simplen Folksong bis zur opulenten Soul-Ballade.

Apropos Soul: Obwohl das Album in Hollywood eingespielt hat, bietet es doch eine gute Prise soliden Memphis-Soul, den man in dieser Konzentration von Kelly Hogan vielleicht gar nicht erwartet hätte, der aber letztlich den eigentlichen Reiz des Albums ausmacht. Was noch zu sagen wäre ist, dass die Präsentation - sowohl gesanglicher, wie auch instrumentaler Natur - wahrlich makel- aber keineswegs seelenlos geraten ist. Und der Titel des Albums knüpft natürlich an Kellys Betätigungsfeld an: Country, Folk, Jazz, Soul und Blues kann man ja nur dann so richtig verinnerlichen und ausleben, wenn man sich so richtig schön schlecht fühlt. Es mag dieses vielleicht nicht die Scheibe sein, die man von Kelly Hogan erwartet hätte - es ist aber mit Sicherheit eines der besten und vielseitigsten Americana-Alben der letzten Jahre; und zwar eines mit Facetten, die man ansonsten nicht jeden Tag zu hören bekommt.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister