Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Waco Brothers - Great Chicago Fire

Waco Brothers - Great Chicago Fire
Bloodshot Records/Indigo
Format: CD

Bei all dem, was die Waco Brothers tun - gemeinhin die gesamte Bandbreite der Americana durch ihren Fleischwolf drehen -, darf man ja nicht vergessen, dass die Musikanten ja dereinst aus dem Englischen einwanderten und - zumindest die Mekons - durchaus auch Punk-Wurzeln hatten. Nur so ist es vielleicht zu erklären, dass das neue Album eine Coverversion von Dylans "Hard Rain" ausgerechnet auf das Riff von "Jean Genie" pflanzt und die anderen Songs zuweilen ziemlich Stones-lastig rüberkommen. Dabei handelt es sich hierbei um neues Material, das die Brothers zusammen mit dem Nashviller Songwriter Paul Burch geschrieben und aufgenommen haben. Sei es drum: Die hier gebotene Melange ist letztlich nicht so weit von dem entfernt, was die Jungs alleine auch immer machen. Am weitesten verbogen hat sich hier Paul Burch - jedenfalls musikalisch - auch wenn es ihm gelang, ein gewisses Country-Timbre in die gemeinsame Arbeit hinüberzuretten. Dass die Waco Brothers sieben Jahre Veröffentlichungspause hinter sich haben, spielt bei all dem keine Rolle, da die Musiker aus Chicago ja in Myriaden von Projekten stets in Übung blieben und somit die Spielfreude und der Spaß an der Freude gewahrt blieben. Heraus kam also etwa das, was man erwartet hätte: Working Man's Americana ohne Redneck-Touch aber mit Punk- bzw. Glam-Power. Kann man machen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.wacobrothers.com



Waco Brothers


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister