Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Reverend Peyton's Big Damn Band - Between The Ditches

The Reverend Peyton's Big Damn Band - Between The Ditches
Side One Dummy/Cargo
Format: CD

Dass die verdammt große Band von Reverend Peyton eigentlich lediglich ein Trio ist, das neben ihm selbst aus seiner Frau Breezy und seinem Cousin Aaron Persinger besteht, muss sich der geneigte Hörer eigentlich permanent vor Augen halten, denn die drei Musikanten machen hier Musik für wenigstens zehn. Und das mit einem puristischen Blues-Ansatz, in dem gewisse Country-Anwandlungen schon für Exzentrik sorgen. Das neue Album wurde unter der Regie von Paul Malhern erstmalig als Studioproduktion aufgefasst (während die bisherigen "nur" live im Studio eingespielt wurden) und das nutzte Peyton, um für jeden Song ein eigenes Gitarren-Set-Up zu verwenden - wohlgemerkt: Keine Effekte, sondern verschiedene historische Gitarrentypen. Musikalisch orientiert sich das Ganze an der Spieltechnik der Virtuosen des Vorkriegs-Blues - kommt aber messerscharf elektrisch daher. Tolle Songs (in denen Peyton lakonisch feststellt, dass die Hölle auf Erden ist), mitreißende Spielfreude (die jeden Retro-Ruch von vorneherein ad absurdum führt) und coole Gesangsparts, bei der sich Peytons grummelnder Bass mit Breezys extatischen Harmonien erfrischend beißen, runden das positive Gesamtbild ab. So kann man den Blues also auch am Leben erhalten.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister