Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fighting With Wire - Colonel Blood

Fighting With Wire - Colonel Blood
Xtra Mile/Soulfood
Format: CD

Der erste Eindruck: ganz schön kräftig. Der zweite: ganz schön wild. Und nach 25 Sekunden: wow, ganz schön super, was Fighting With Wire gleich zu Beginn ihres zweiten Albums abliefern. Der Song heißt "Waiting On A Way To Believe", besteht aus mächtigen Riffs, kurzen Schreien und dann einem wahnsinnig guten Refrain. Die Nummer darf im Web gehört werden, unten gibt's den Link.

Es folgen noch zehn weitere Lieder und viele davon sind gut. Doch keines ist so gut wie das genannte. Einerseits ist das nicht schlimm, weil die Iren eben trotzdem starke Sachen abliefern. Tolle Rocksongs zwischen Ash, Weezer, Biffy Clyro und den Foo Fighters. Heißt: große Melodien treffen auf straighte Riffs, Pathos trifft Pop. Zwischenzeitlich mischt sich eine gesunde Portion Wut wie im Nirvana-ähnlichen Titeltrack dazu oder die Jungs drosseln das Tempo und machen auf Stadion in stark ("Erase You"). Andererseits - und jetzt kommen wir auf den Absatzanfang zurück - ist das auch doof, weil Fighting With Wire hier und da nicht nur ein wenig ins Belanglose abdriften, sondern manchmal auch zu sehr auf Foo Fighters machen. Und dann braucht es die Band plötzlich nicht mehr, dann möchte man ein Lied wie "Didn't Want To Come Home" nicht mehr hören. Sondern wieder von ganz vorne beginnen...



-Mathias Frank-


Hören: "Waiting On A Way To Believe"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister