Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Max Buskohl - Sidewalk Conversation

Max Buskohl - Sidewalk Conversation
Vertigo/Universal
Format: CD

Casting-Show? Ist erst mal ein Unwort, eine irgendwie böse Sache. Und doch gibt es auch hier Ausnahmen. Sowohl, was das Konzept, als auch, was die Künstler angeht. Denn hier und da geht es - mehr oder weniger - wirklich um die Musik, die Stimmen, die Menschen. Und natürlich treten hier und da auch mal Leute auf, die tatsächlich was können. Die wissen, was sie wollen und was nicht, und die man tatsächlich ernst nehmen kann. Leute wie Max Mutzke zum Beispiel, natürlich ein Justin Timberlake oder auch ein Max Buskohl. Der war früher mit seiner Band Empty Trash unterwegs, machte 2007 bei DSDS mit und verließ die Show - trotz Halbfinal-Teilnahme - aus freien Stücken und veröffentlicht jetzt ein Solo-Album namens "Sidewalk Conversation". Und das? Tut gar nicht weh. Denn Buskohl gibt sich große Mühe, zu keiner Zeit nach Plastik, sondern immer nach großer Popmusik und natürlich Rock n Roll zu klingen. Und das gelingt, ohne am Ende so richtig dolle zu begeistern. Mehr als ordentlich aber klingen opulente Pompös-Popper wie "No More Bad Days", dunkle Kuschelballaden wie "I Made A Mess", hymnische Feuerzeug-Rocker wie "Can't Get A Minute" oder klebrig-coole Kopfnicker wie "Never Fall In Love Again" dann aber doch. Britpop trifft 80er-Rock trifft US-Indie trifft Coldplay trifft Queen. Bunt also. Und gar nicht böse.


-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.facebook.com/MaxBuskohl



Max Buskohl


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister