Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Artificial Brothers - Make Our Hearts Sway

Artificial Brothers - Make Our Hearts Sway
Für Records/Soulfood
Format: CD

Die passende Jahreszeit haben sich diese Dänen ausgesucht. Denn wie das Wetter ist und wird, so klingen auch die Artificial Brothers. Dunkel und düster und irgendwie kalt, aber doch auch gemütlich, schön, interessant und sicher nicht langweilig.

Indierock steht in großen Buchstaben über jedem Song und doch ist jeder Song ein bisschen mehr. Ein bisschen mehr Pop hier, die extra Portion Melancholie dort und zwischendrin ein bisschen Dampf. Und trotzdem klingt "Make Our Hearts Sway" bei all den unterschiedlichen Witterungen homogen und rund und meistens auch ziemlich schön. Und wenn man sich dann vor Augen führt, dass es sich hier um ein Debüt handelt, dann klingt das gleich noch beeindruckender. Denn ob man sich jetzt das ziemlich schwarze "After The Ball Is Over" oder das tanzende "Psychedelic Friend" anhört, das opulente "Parades' End" oder den Video-Track "Oh My God", ob man sich einzelne Songs oder das ganze am Stück anhört. Dann ist das stark, dann ist das spannend und dann beschäftigt man sich mit diesem Album. Man findet Coldplay UND die Killers, man findet Muse UND Interpol, man findet die Editors UND Dredg. Und man findet das ziemlich beeindruckend.



-Mathias Frank-


Video: "Oh My God"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister