Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Walkabouts - Berlin

Walkabouts - Berlin
Glitterhouse/Indigo
Format: CD

Verkehrte Welt: Eigentlich ist das das Konzert, das auf die vor kurzem erschienene Walkabouts-DVD gehört hätte. Denn anders als der dort enthaltene Mitschnitt von 2005 enthält dieses nun Material der letzten Walkabouts-CD "Travels Through The Dustland". Sei es drum: Die hier enthaltene Show aus Berlin spiegelt das wider, was die Walkabouts auch auf ihrer entsprechenden "Dustland"-Tour vermittelten: Dass sie nämlich ihren Spaß an der Rockmusik endgültig wiedergefunden haben, nachdem Chris Eckman ca. zehn Jahre davon ausging, diese Phase eigentlich hinter sich gelassen zu haben.

Anders als noch bei den Shows zu dem Vorgängerwerk "Acetylene" ging es auf "Dustland" jedoch nicht einfach nur um das befreite "afrocken", sondern um eine Verquickung von Rock-Drive und der Walkabouts-typischen Alt-Americana-Symptomatik. Solch eine Phase gab es in schon mal: Als die Walkabouts - noch auf Sub Pop - mit "Setting The Woods On Fire" ein entsprechendes Frühwerk vorlegten. Kein Wunder also, dass natürlich auch Tracks aus dieser Zeit hier enthalten sind - zusammen mit den "Hits" aus der "Devil's Road"-Major-Periode der Band. Der Sound der Scheibe ist okay - jedoch im Detail nicht ideal: Ein Echo auf den Vocals, die im Verhältnis auch zu dünn erscheinen, zeugt von einer nicht besonders idealen Mikro-Platzierung und insbesondere Chris Eckmans Leads hätten schon ein wenig prominenter platziert sein dürfen. Auf den zahlreichen Tour-Specials klingt das zuweilen schon etwas besser.

Und noch ein Punkt der Kritik sei erlaubt: Glenn Slater hat seine Keyboard-Emulationen in Sachen Orgel, Strings und Vibes heutzutage zwar perfektioniert - das führt allerdings dazu, dass er zu oft das Piano mit einer Hand spielen muss - was dann auch entsprechend sparsam klingt. Das sind aber nur Detailprobleme, die eingefleischten Walkabouts-Narren aufstoßen könnten. Insgesamt ist diese Scheibe deutlich überzeugender ausgefallen, als das, was auf der DVD geboten wurde - und darauf sollte es ankommen.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.thewalkabouts.com



Walkabouts


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister