Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mickey Newbury - Re-Issues

Mickey Newbury - Re-Issues
Mountain Retreat/Cargo
Format: CD

Bereits zu Lebzeiten war Mickey Newbury so etwas wie eine lebende Legende - jedenfalls unter Kollegen. Alle Kollegen des Mannes aus Nashville - darunter John Prine, Willie Nelson, Johnny Cash, Waylon Jennings und Kris Kristofferson waren stets voll des Lobes über den Mann, der einer größeren Öffentlichkeit eigentlich stets unbekannt blieb. Regelmäßige Tribute-Arbeiten und Cover-Versionen seiner Songs sorgten aber immer dafür, dass Mickey Newbury in Fachkreisen ein hohes Ansehen genoss. Als letztlich seine American-Trilogie wieder veröffentlicht wurde, wurde er so auch Nachgeborenen bekannt. Die nun vorliegenden drei Alben "Lulled By The Moonlight", "Stories From The Silver Moon Café" und "Blue To This Day" sind seine letzten drei Alben, die er - nach einer längeren Phase der Inaktivität - einspielte, als er bereits die Diagnose seiner tödlich verlaufenden Lungenkrankheit erfahren hatte ("Blue To This Day" erschien posthum ein Jahr nach seinem Tod 2002).

"Lulled By The Moonlight" war eine indirekte Hommage an Newburys Idol Stephen Foster und zeigte Newbury erstaunlich vielseitig: Vom 50s Retro-Pop, über Honky-Tonk-, Jazz-, und Torch-Song-Balladen bis zum Rock-Song findet sich hier alles, dessen Newbury mächtig war. "Stories" ist eher eine Scheibe mit klassischen und teilweise recht kitschigen Country-Balladen und "Blue To This Day" naturgemäß ein eher düsterer Schwanengesang, auf dem er vorwiegend klassisches Balladenmaterial versammelte - angereichert mit Jazz und Blues. Newbury ist dabei mit keinem der lebenden Songwriter zu vergleichen, weil er als Komponist eher die klassische amerikanische Schiene a la Cole Porter oder Hoagie Carmichael bevorzugte, sich musikalisch gerne im seichten Fahrwasser bewegte, als Performer aber eine ungemeine Intensität an den Tag legte und sich als dramatischer Crooner betätigte - obwohl er dafür eigentlich nicht die Stimme hatte. Die Re-Issues kommen in edlen Digipaks mit neuem Artwork und ausführlichem Text-Booklet daher.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.mickeynewbury.com



Mickey Newbury


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister