Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dismal - Giostra di Vapore

Dismal - Giostra di Vapore
Audioglobe/Soulfood
Format: CD

Das italienische Projekt Dismal gehört zweifelsohne zu den abenteuerlicheren Vertretern seiner Zunft. Mit einem ziemlich wüsten, am Ende aber sogar schlüssigen Mix aus Prog, Ambient, Goth, Elektronik, Klassik und Pop haben es die drei Herren und ihre multi-linguale Vokal-Galionsfigur Rossana Landi geschafft, ein wahrlich einzigartiges Subgenre zu kreieren, das die Band selbst als "Mental Carnival" bezeichnet. Für das neue Werk ließ man sich lange Zeit und so kommt das Ganze dann als besonders vielschichtige Ideensammlung daher, in der die einzelnen überlangen Tracks aus vielen einzelnen Fragmenten zusammengesetzt scheinen. Das macht aber nix, denn - wie gesagt - am Ende fabrizieren Dismal eine schlüssige Melange daraus, die aufgrund der unvorhersehbaren Stückelung sogar besonders abwechslungsreich rüberkommt.

Als Italiener verstehen die Herrschaften natürlich etwas von Theatralik und Dramatik - fühlen sich dabei allerdings nicht der zuckrigen Süße ihrer Canzione-Traditionen verpflichtet. Inhaltlich gibt es hier eher verquaste Ansätze - wobei allerdings gesagt werden muss, dass die Vocals (die die Band nicht mal als Gesang verstanden haben möchte) sowieso eher lautmalerischen Charakter haben. Der früher dominante Heavy-Rock-Anteil wurde des Weiteren auf ein homöopathisches Mindestmaß zurück gefahren. Insgesamt überzeugt die Band so mit einer Art veritabler, vertinter Esoterik-Alternative.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.dismal.eu



Dismal


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister