Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Michael Price - A Stillness

Michael Price - A Stillness
Erased Tapes/Indigo
Format: CD

Der Name Michael Price ist Fachleuten ggf. im Zusammenhang mit Film-Soundtracks ein Begriff. So arbeitete der junge Brite z.B. an den Soundtracks von "Children Of Men", "Lord Of The Rings" oder "A Quantum Of Solace", nachdem er von Michael Kamen als Co-Produzent für "Event Horizon" auserkoren wurde und auf den Geschmack gekommen war. "A Stillness" ist seine erste Arbeit als Komponist - ohne Filmvorlage. Der Prozess, in dem die vier atmosphärischen Instrumentals eingespielt wurden, war dabei ein ganz anderer als im Falle der Auftragsarbeiten; indem hier nämlich die Musiker ohne Kopfhörer und Clicktracks und natürlich auch ohne Film-Geräusche oder gar Dialoge direkt miteinander kommunizierten und sich alleine auf die Musik konzentrieren konnten. Das Ergebnis ist nun sozusagen eine Art Verdichtung des bisherigen Tuns, bei dem Price auf seine Arbeiten mit Streichquartetten für Tanztheater-Kompositionen zurückgreift. Dass die vier Nummern hierbei stark visuelle Komponenten haben, ist dann nicht weiter verwunderlich, denn soweit kann Price nicht aus seiner Haut als dass er die Stimmung und Atmosphäre außer Acht ließe. Und das ist gut so, denn das Werk ist sehr organisch, warmherzig und Emotional geraten.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.michaelpricemusic.com



Michael Price


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister