Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Green Day - ¡Tré!

Green Day - ¡Tré!
Reprise/Warner Music
Format: CD

Das war es nun also. Green Day haben ihre drei Alben raus gehauen und damit schon mal Großes geschaffen. Ganz bestimmt. Doch am Ende muss man feststellen: Es hätte viel größer werden können. Werden müssen. Denn zwar ist weder "¡Uno!" noch "¡Dos!" noch "¡Tré!" schlecht, sondern doch irgendwie sogar gut. In der Summe aber bleibt zu wenig hängen, fehlt das Besondere, fehlt das Ultimative. Es sind einfach nur drei solide bis gute Green Day-Alben. Mehr nicht.

Auch auf "¡Tré!" gibt es viele tolle Lieder und ein paar Ausreißer nach unten, auch "¡Tré!" kann man sich öfter bis oft anhören, ohne sich zu langweilen, und auch auf "¡Tré!" zeigen sich die drei Herren als kompetente und kreative Köpfe. Lieder wie "Brutal Love" oder "Walk Away" sind so pompös wie Pop und dabei so gar nicht doof. "Missing You" oder "Sex, Drugs & Violence" sind schöner Green Day-Punk im mittleren Tempo, "Drama Queen" eine Ballade mit Beatles-Touch und "Dirty Rotten Bastards" ist so von allem ein bisschen. Und damit geht auch der dritte Teil - und auch wenn das viele anders sehen werden, weil Green Day ja gerade wieder zum Draufhauen freigegeben sind - absolut in Ordnung. Doch dabei fehlt hier und fehlt dem großen Ganzen einfach die Geilheit. Denn schließlich sind das hier Green Day. Und es dürfte spannend werden, was von denen, mal abgesehen von der DVD "¡Quatro!" als nächstes kommt.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister