Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Me - Even The Odd Ones Out

Me - Even The Odd Ones Out
Lizard King/Rough Trade
Format: CD

Dass die Australier mit dem malerischen Bandnamen Me insbesondere auf den Bühnen des vereinigten Königreiches Erfolge über Erfolge einfahren, wundert nicht. Denn sie haben sich als musikalische Nische, den operettenhaften Bombast-Glam-Rock ausgesucht, der nur auf der Insel - dort aber allgegenwärtig - in den 70ern fröhliche Urstände pflegte. Obwohl das Material klangtechnisch natürlich im Hier und Jetzt verankert ist, klingt das auch so, denn Luke Ferris und seine Mannen tun alles, um (unter der Obhut von Produzent Barny Barnicott, der mit Kasabian, den Arctic Monkeys oder Temper Trap schon mal geübt hatte) dem facettenreichen, vertrackten und auf hysterische Weise dramatischen Genre gerecht zu werden - mit jubilierenden Gitarrenkaskaden, verschachtelten Harmoniegesängen, orchestraler Opulenz und sich in schwindelerregende Höhen schraubende Falsett-Vocals. Da es diese Spielart heutzutage nicht so oft gibt und Me sich auch mächtig ins Zeug legen, erweisen sie sich ergo gleich als die neuen Könige der neuen Drama Queens im Brit-Pop-Gewand. Insbesondere für diejenigen, die die 70s nicht so gut kennen, dürfte das interessant sein.


-Ullrich Maurer-





Me


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister