Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Rover - Rover

Rover - Rover
Wagram/Indigo
Format: CD

Der Herr, der hier mit großer Gravitas vom Cover seiner Debüt-CD blickt wie Oscar Wilde persönlich, ist Timothée Réginier, ein französischer Musikus, der zuvor als Mitglied der Punkrockband The New Gouvernement ausgerechnet im Libanon die politischen Verhältnisse anprangerte, ergo des Landes verwiesen wurde und dann in der Bretagne in sich ging, um nun seinem Songwriting eine geeignete Form zu verpassen. Und dieses besteht aus einer Art düsterer Operette in Nick Cave-Manier - die aber mit einer Intensität und Energie eines mittelalten David Bowie präsentiert wird. Und Réginier versteht etwas vom Drama - seine in konventioneller Manier analog eingespielten Tracks strotzen geradezu vor dräuenden Melodiebögen und seinen Gesang intensiv oder inbrünstig zu nennen, wäre fast noch untertrieben - auch deswegen, weil er das dann noch theatralisch aufbauscht. Aber: Es gilt doch zu attestieren, dass dieses Treatment dem Material durchausangemessen erscheint. Wer auf so etwas steht - und das sind ja nicht wenige - der wird hier begeistert mitschwelgen können.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.facebook.com/musicrover



Rover


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister