Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Compilation - Die Versammlung der Inseln - SAGO singt Stählin

Compilation - Die Versammlung der Inseln - SAGO singt Stählin
Text und Ton/Broken Silence
Format: CD

Christof Stählin ist ein Künstler, der über seine Eigenschaft als Poet, Kabarettist und Liedermacher eigentlich nur mittelbar mit der Musik verbandelt ist, aber über SAGO-Schule für Poesie und Musik und die damit verbundene Doktrin in gewissen Kreisen durchaus als Inspirationsquelle geehrt wird. Zu diesen gewissen Kreisen gehören Künstler jenseits des Mainstream, die sich zumeist in der alternativen Indie-Ecke aber dennoch einer gewissen Bedeutung erfreuen: Danny Dzuik, Dota Kehr, Alin Coen oder Eckart von Hirschhausen etwa gehören dazu.

Dieses Album nun ist eine Hommage an das Wirken Stählins. Das Format des Dargebotenen ist zwar recht unterschiedlich ausgerichtet - orientiert sich aber doch im Wesentlichen musikalisch am klassischen Kunstlied - also eher Schumann & Co. und nicht das, was man heutzutage neudeutsch auch gerne als "Song" bezeichnet. Der kammermusikalische Rahmen und die durchaus anspruchsvolle Sprache Stählins, die sich angenehm von dem abhebt, was normalerweise in der gebrauchssprachlichen Lyrik unserer Tage zum Ausdruck kommt und ebenfalls in der Tradition klassischer Vorbilder (aus der Romantik) zu sehen ist, sorgen für ein eher ungewohntes, intimes, kleinkunstliches Hörerlebnis. Das ist insofern mal was anderes als typischer Deutschpop. Was allerdings am Wichtigsten ist: Das Projekt öffnet - eine gewisse Bereitschaft, sich auf das Abenteuer einzulassen mal vorausgesetzt - Türen und Tore und erweitert Horizonte. Und das hat man ja auch nicht allzu oft.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.sago-schule.de



Compilation


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister