Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Julia Kent - Character

Julia Kent - Character
Leaf Label/Indigo
Format: CD

Einer breiteren Öffentlichkeit - außerhalb der überschaubaren Cello-Fetisch-Szene - erlangte die in New York ansässige Kanadierin Julia Kent als Mitglied von Antony & The Johnsons, bevor sie dann irgendwann begann, ihre eigenen Ergüsse auf Scheibe zu bannen. Julias Arbeiten, die, was nicht weiter erstaunlich ist, aus kunstvoll aufgetürmten Cello-Figuren bestehen, widmen sich jeweils einem Thema - und dieses Mal ist das sozusagen der Sinn des Lebens: Die angesprochenen Charaktere beziehen sich auf die Rollen, die Menschen in der Erzählung ihres eigenen Lebens einnehmen. Nicht, das sich das ohne Erklärungen vermittelte, aber es zeigt, dass sich Julia Gedanken über ihre Arbeiten machen, die über das reine Musizieren hinausgehen. Und musikalisch muss man sich die Sache so vorstellen, wie den berühmten Soundtrack für den noch nicht gedrehten Film. Es gibt wellenförmig an und ab ebbende Tracks (einer davon heißt sogar "Ebb"), die Julia ganz alleine mit Cello, Sampler und Loops sowie kunstvoll eingewobenen, unterschwelligen Field-Recordings erzeugt. Das hat durchaus seinen Reiz - ist aber in dieser Konsequenz auch nicht eben überraschend. Und der Umstand, dass Julia bewusst auf Vocals und Texte verzichtet, ist angesichts der gerade überschwappenden Welle von Künstlerinnen, die mit Cello und Stimme Songs erzeugen auch in gewisser Weise limitierend.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.juliakent.com



Julia Kent


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister