Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Phonoflakes - 7:30 And Edinburgh

Phonoflakes - 7:30 And Edinburgh
Snowhite/Rough Trade
Format: CD

Frauenstimmen in der Rockmusik jenseits des Heavy Metal-Zirkus gibt es ja viel zu wenige und deswegen bekommt diese Produktion aus der Schweiz auch gleich mal einen Beutel Extrapunkte verliehen. Hinzu kommt, dass sich Melanie Schwickhardt und ihre drei Mannen geschickt von gängigen Rock-Klischees wie Emo, Doom oder Prog fernhalten, sondern lieber sogar mit einer gewissen Pop-Ästhetik flirten. Aber - wie angedeutet - immer mit Punch und Biss. Dabei erfindet das Quartett auf "7:30 And Edinburgh" nichts neues, wählt aber eigentlich immer die richtigen Versatzstücke aus und findet so am Ende dann sogar zu einer eigenen Linie. Das Album wurde von Produzent Mattias Hillebrand-Gonzales zudem so abgemischt und aufbereitet, dass Extreme vermieden wurden. Das bedeutet auf der einen Seite, dass die Power Riffs nicht bis zur Schmerzgrenze aufgedreht werden, auf der anderen aber auch, dass die balladeskeren Momente nicht in Powerballaden-Kitsch ausarten. Insgesamt kommt die Scheibe also recht ausbalanciert daher - auch wenn da songwriterisch sicherlich noch Potential nach oben offen ist. Als Live-Act hat sich die Band bereits einen gewissen Namen gemacht (übrigens ausgerechnet in den USA) - mit der Scheibe sollte das auch hier gelingen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.phonoflakes.com



Phonoflakes


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister