Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Trilok Gurtu - Spellbound

Trilok Gurtu - Spellbound
Moosicus/Indigo
Format: CD

"Spellbound" ist eine Hommage an den 1995 verstorbenen Don Cherry (der Vater Neneh Cherrys), der den indischen Stilvirtuosen Trilok Gurtu dereinst überhaupt ermunterte, seinen musikalischen Visionen freien Lauf zu lassen. Eingerahmt von ein paar Samples findet sich eine Reihe von eigenen Tracks, bei denen Cherry auch als Co-Autor genannt wird, und Coverversionen von Miles David oder Dizzy Gillespie, die - für Gurtus Verhältnisse - überraschend locker und improvisatorisch inszeniert wurden. Den Part von Cherry übernimmt dabei eine Riege von hochkarätigen Gast-Trompetern, die das eh schon vorhandene, internationale Flair des Albums noch komplettieren, das sich musikalisch tatsächlich zwischen allen Kontinenten außer Australien bewegt. So finden sich US-amerikanische Elemente ebenso wie orientalische, indische, afrikanische und europäische - die von Gurtu und seinen Musikern mit lockerer Hand inszeniert und von den Gästen recht individuell akzentuiert werden. Dennoch bleibt der Geist Don Cherrys irgendwo ständig präsent - auch wenn jetzt keiner auf einer Mikro-Trompete orgelt. Insgesamt fällt diese Scheibe mit der überproportionalen Betonung der Blasinstrumente etwas aus dem Gurtu-Rahmen - wobei Fans dennoch keine Mühe haben werden, den Meister darin wiederfinden zu können.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.trilokgurtu.net



Trilok Gurtu


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister