Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Little Boots - Nocturnes

Little Boots - Nocturnes
On Repeat/Rough Trade
Format: CD

Mit ihrem Debüt-Album brachte Victoria Hesketh 2009 alias Little Boots frischen Wind in die damals gerade aufkeimende, neue E-Pop-Szene. Mit unverschämt eingängigem Songmaterial, einer Portion kreativer Naivität und musikalischen Anleihen bei Disco, Club und Pop gelang ihr ein Überraschungshit, der natürlich größte Erwartungen an das nun vorliegende zweite Werk weckte. Der Titel des Albums deutet es dann schon an: "Nocturnes" ist eine gute Spur düsterer als das überschäumend gutgelaunte erste Werk. Und die Basis sind nicht mehr fette Disco-Beats, sondern eher der House-, Tekkno und Trance-Ästhetik entlehnten Spuren.

Melodien gibt es (zum Glück) immer noch - doch diese drängen sich nicht mehr unverschämt in den Vordergrund, sondern reiten sozusagen auf der Welle des Songs mit. Und da das Ganze sich eben als musikalisches Nachtschattengewächs präsentiert, kommt die Sache auch eine Prise melancholischer rüber als bislang gewohnt. Fast, so ließe sich schlussfolgern, klingt dies Scheibe "erwachsener" und dadurch auch irgendwie gehaltvoller als das Debüt. Wer hier nach passenden Vergleichen sucht - jedenfalls was den Stimmungswechsel betrifft -, der sollte sich mal die erste und die zweite Depeche Mode-LP anhören. Woher das kommt, ist leicht erklärlich, denn Victoria ist nicht nur eine Musikerin, sondern nach wie vor auch D-Jane - und die arbeiten halt nun Mal nachts. Inwieweit das Ganze dann für die Fans funktioniert, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.



-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.littlebootsmusic.co.uk



Little Boots


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister