Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ilse DeLange - Miracle

Ilse DeLange - Miracle
Rodeo Media/H'art
Format: 2CD

Komisch, dass die Niederländerin Ilse DeLange nicht auch hierzulande bereits jenen Superstar-Status erreicht hat, wie in ihrer Heimat. Denn bereits zu Beginn ihrer Karriere entschloss sich Ilse, diese aus den USA heraus einzustielen und begann - von Nashville aus und tatsächlich eher im Country-Pop-Setting - mit einer Truppe ausgeschlafener US-Cracks und US-Produzenten im Hintergrund, ihr Material dementsprechend interanational konkurrenzfähig aufzubereiten. Auch wenn sie zwischenzeitlich durchaus in Europa agierte, hat sich dieser Anspruch auch auf dem neuen Album (das als Einstiegsdroge ihren größten Hit "Miracle" von 2008 enthält) nicht grundlegend geändert. Der aufwendigen High-End-Produktion der Songs hört man sozusagen jeden Dollar an, der darin investiert wurde. Zuweilen - insbesondere, wenn die zugrundeliegenden Songs besonders simpel oder eingängig sind (was gar kein Kritikpunkt sein soll) - stellt sich aber das Gefühl ein, dass diese Produktion gar überproportioniert wirkt. Sei es drum: Was am Ende bleibt, ist eine brillant klingende, opulente, klassische Pop-Scheibe mit bemerkenswert eingängigen Songs, die heutzutage nun wirklich nichts mehr mit der ursprünglich eingeschlagenen Country-Richtung zu tun haben. Allerdings sollte vielleicht darauf hingewiesen werden, dass Ilse DeLange keine Künstlerin ist, die provozieren oder anecken möchte und demzufolge Extreme meidet: Gefällig und konventionell ist es dann schon, was sie als Songwriterin und Interpretin da auf die Beine stellt.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.ilsedelange.com



Ilse DeLange


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister