Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Solander - Monochromatic Memories

Solander - Monochromatic Memories
Tenderversion/Alive
Format: CD

Wenn das dritte Album des schwedischen Duos Solander eine melancholische Grundtendenz zu verzeichnen hat, dann hat das einen Grund, der über die allgemein übliche skandinavische Tristesse hinausgeht: Zunächst sollte es ein philosophisches Konzeptalbum über den "Sinn der Natur" geben - dann jedoch mussten Fredrik Karlsson und Christian Gabel einen "großen persönlichen Verlust" verarbeiten, so dass das Ganze dann eine andere Richtung nahm. Wichtig ist, festzuhalten, dass "melancholisch" hier nicht mit "depressiv" gleichzusetzen ist. Denn einerseits agieren Solander - im gegebenem Rahmen - durchaus abwechslungsreich (neben songorientierten Folkanteilen gibt es auch Elemente aus Krautrock, New Wave, Postrock und Psychedelia) und zum anderen haben sich die Herren eine - zwar überschaubare und transparente - aber auch ganz eigene Klangästhetik erarbeitet, in der sorgsam getweakte Synthies und die Beiträge der Gast-Cellistin Anja Linna eine große Rolle spielen. Ein sympathisch unklares "Do It Yourself"-Feeling rundet das Ganze in organischer Hinsicht noch ab. Und noch etwas: Der durchaus ernsthafte Unterton erstickt den bei Indie-Pop dieser Art schnell sich einstellenden Anflug von kindlicher Naivität und Verspieltheit im Ansatz. Insofern ist "Monochromatic Memories" durchaus ein gewichtiges Werk geworden.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.solander.se



Solander


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister