Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jesper Munk - For In My Way It Lies

Jesper Munk - For In My Way It Lies
Redwinetunes/Rough Trade
Format: CD

Mit seiner Band Lila's Riot übte Jesper Munk schon mal tüchtig, bevor er nun - solo - auf den Pfaden der alten Blueser wandelt. Geschickt kombiniert der Mann mit den dänischen und deutschen Wurzeln hierbei Cover-Versionen mit eigenem Material - wobei das Eine nicht von dem Anderen zu unterscheiden ist. Mit seinem puristischen Ansatz, der aufgrund der ruppigen Herangehensweise eher an seinen Kollegen Marcellus Hall als Jack White (wie es der Einfachheit halber wohl gerne kolportiert wird) erinnert, hat sich Munk recht gut in das originäre Blues-Feeling eingearbeitet - und ergänzt dieses noch durch Ausflüge in jazzige Gefilde, bei denen er sich dann noch mal zurücknimmt. Unterstützt von seinem Drummer aus Lila's Riot-Zeiten und seinem Vater Rainer Germann (Cat Sun Flower) gelingt ihm hier eine originäre Basis-Arbeit, die das Feeling früher E-Blues-Heroen auf originelle und glaubwürdige Weise heraufbeschwört. So lässt man sich musikalische Vergangenheitsbewältigung gerne gefallen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister