Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gran Noir - Alibi

Gran Noir - Alibi
Lakedrive/Irascible
Format: CD

Nein - es fehlt kein "D" am "Gran". Die schweizer Combo Gran Noir entstand der Legende nach in einer Bar in Peking und spielte ihr Debüt-Album unter der Regie von Kurt Ebelhäuser in Deutschland ein. Ersteres spielt keine Rolle, letzeres indes schon. Denn der Blackmail-Fachmann Ebelhäuser gab den Powerpop-Songs des Quintetts jenen Drive, den man von gutgemachter, radiotauglischer Rockmusik mit Pop-Appeal heutzutage einfach erwartet. Dass die Jungs ordentliche Songs schreiben können und obendrein wohl offensichtlich ein Faible für Grunge-Sounds haben, schadet in diesem Zusammenhang auch nicht weiter. Es ist zwar nicht so, dass die Herren hier das Rad neu erfinden - jedoch sind sie durchaus in der Lage, durch die gecshickte Verkettung der jeweils geeigneten Versatzstücke eine unterhaltsame Rockscheibe auf die Beine zu stellen. Angeblich haben die Jungs auch noch einen inhaltlichen Anspruch in Form allegorischer Sozialkritik. Das spielt aber bei Musik dieser Art ja wohl nicht so eine große Rolle.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.grannoir.com



Gran Noir


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister