Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Flying Eyes - Lowlands

The Flying Eyes - Lowlands
Nois-O-Lution/Indigo
Format: CD

Habt ihr keine Hobbys? Möchte man diese Jungs hier fragen. Vor sechs Jahren, im Alter von 18 und 19 Jahren, gründeten ein paar Bengel aus Baltimore die Band. Und veröffentlichten in der Zeit zwei EPs und jetzt auch schon zwei Platten.

Mit "Lowlands" sind The Flying Eyes nun auf Nois-O-Lution gelandet und passen da auch perfekt drauf. Weil sie dreckige Musik machen, sperrige, aber schöne Musik machen. Weil sie sich Sachen ausdenken, die man vielleicht nicht sofort geil findet, aber schnell zu schätzen lernt. Und irgendwann auch zu lieben. Denn The Flying Eyes bedienen sich zwar bei den Großen, sind aber trotzdem nicht nur irgendein Black Sabbath-, Kyuss- oder Mudhoney/Green River-Abklatsch. Sie sind eine junge, motivierte, leidenschaftliche Kapelle, die frei von Scheuklappen ist und so dem Stoner- und Doom-Rock eine neue Note verpasst. Und damit gleichzeitig ziemlich begeistert. Von Anfang bis Ende und in 44 Minuten auf neun unterschiedliche Arten. Denn tatsächlich gleicht hier kein Song dem anderen, kommt der eine druckvoll und der andere verspielt, der eine schaut in den Blues, der andere in den Pop, manches ist psychedelisch, anderes wütend. Doch immer sind es The Flying Eyes und die können was.



-Mathias Frank-


Live-Video: The Flying Eys @ Rockpalast
Prelistening: "Lowlands" im Stream
Video: "Under Iron Feet"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister