Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Luke Winslow-King - The Coming Tide

Luke Winslow-King - The Coming Tide
Bloodshot Records/Indigo
Format: CD

Luke Winslow-King ist insofern ein spezieller Fall, als das sich der Mann hemmungslos den Einflüssen seiner Wahlheimat New Orleans verschrieben hat (in die es ihn 2001 eher zufällig verschlug) und dieses dann mit seinem Interesse an Musikformen kombiniert, wie sie eigentlich vor der Konservierungswelle gepflegt wurden, die etwa seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts im großen Stil alles für die Nachwelt festhielt. Insofern klingen seine kleinen Jazz-, Blues-, Ragtime-, Swing- und Folk-Romps heutzutage recht ungewöhnlich - denn Winslow-King ist bemüht, in der (durchaus zeitgemäß aufbereiteten) Songsammlung mit den Techniken von damals zurechtzukommen. Und so bemüht er dann statt digitaler Effekte Schalltrichter, Schuhkartons, Waschbretter oder andere mechanischen Hilfsmittel, um die verschiedenen Klangelemente zu kombinieren.

Dass er dabei Originale und eigene Kompositionen mischt, ist am Ende dann auch eigentlich nicht mehr zu erkennen. Dass die Sache aber keineswegs in eine akademische Nabelschau ausartet, ist Lukes Verdienst als Arrangeur und das greifbare Sendungsbewusstsein der mit Begeisterung zu Werke gehenden, gleichgesinnten Musikanten, die so das Ganze mit Leben und Feuer erfüllen. Ganz mal davon abgesehen, dass man Sounds wie sie Luke Winslow-King hier fabriziert, heutzutage eher selten (und dann ja auch meist in antiquarischer Qualität) zu hören bekommt.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister