Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gameface - Now Is What Matters Now

Gameface - Now Is What Matters Now
Redfield Records/Alive
Format: LP

Kurzer Rückblick. Anfang diesen Jahres. Die Rückkehr von Gameface steht bevor und wir sind aus dem Häuschen. Noch mehr Rückblick. 2003. Gameface veröffentlichen das Album "Four To Go" - und wir finden das gar nicht mal so gut. Sprung ins Jetzt. Das neue Album ist da. Wir sind noch mehr aus dem Häuschen und nehmen uns den Titel einfach mal zu Herzen. "Now Is What Matters Now". Punkt.

Fakt ist: Dieses Album ist fantastisch. Von vorne bis hinten, in all seinen Facetten, mit und trotz und wegen all seinen Wegen, Stimmungen und Stilen. Und am Ende ist es einfach Rockmusik. Von Könnern und großen Künstlern, die sich einen Scheiß um links und rechts kümmern und einfach mal machen. Das kann dann laut und leise sein, Punk und Pop, Kellergerümpel oder glasklarer Arenasound. Das kann ein schroffes, schnelles "Lifetime Achievement Award" sein oder ein eher gemächliches "Regular Size" sein, das kann ein kräftiges "Come On Down" mit Hang zur Hymne sein (siehe Link unten) oder ein trockenes "Picture Day" (siehe auch Link unten) sein. Oder, oder, oder. Oder anders: die Foo Fighters und Jimmy Eat World, Nickelback und Green Day - in gut und in besser. Sackstarkes Comeback-Album, das man haben muss.



-Mathias Frank-


Video: "Come On Down"
Video: "Picture Day"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister