Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Pabst - Full Of Light

Pabst - Full Of Light
212/Hoanzl
Format: CD

Der hier genannte Pabst ist kein falschgeschriebener religiöser Oberhirte, sondern Daniel Pabst, ein österreichischer Gitarren-Fex, der auf dieser Veröffentlichung sein Herz für den Song entdeckt, während er bislang eher als jazziger Freigeist bekannt war. Gleichwohl hat er seinen Hauptberuf hier keineswegs aufgebeben, sondern achtet - im Trio-Format - durchaus auf ein songwriterisches Gegengewicht in Form atmosphärisch feinsinnig verwobener Strukturen, die eher an den Prog-Rock gemahnen und zuweilen auch mal mit akzentuierten Grooves verziert daher kommen. Dazu singt Pabst auf eine zunächst merkwürdig beiläufige Art, die aber im Kontext zum teilweise recht abstrakten musikalischen Geschehen durchaus Sinn macht. Bei uns arbeitet z.B. Tom Liwa in dieser Richtung (freilich im Gegensatz zum englisch arbeitenden Pabst auf Deutsch). Ehrlich gesagt, ist dieses am Ende eine CD, die man eher wertschätzen als lieben wird, denn das Konzept swingt hier recht dominant mit, ohne je den Bauch vollständig zu erreichen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.danielpabst.at



Pabst


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister