Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gogol Bordello - Pura Vida Conspiracy

Gogol Bordello - Pura Vida Conspiracy
ATO/Pias/Rough Trade
Format: CD

Das ist immerhin das sechste Album der Zigeuner-Punk-Popper, deren herausragendes Merkmal immer noch ist, dass sie ihre Basis in New York haben (gleichwohl das neue Werk in El Paso entstand) und somit etwas für den US-amerikanischen Markt durchaus Einzigartiges zustande bringen (während der Balkan Beat in unseren Breiten ja bereits seit Jahren flächendeckend salonfähig geworden ist). Kein Wunder also, dass die Herren auch auf diesem neuen Werk heftig mit dem Exoten-Faktor flirten, die Akzente besonders dick auftragen und zwischen den eh schon vorhandenen slawischen Elementen auch inhaltlich mit Bezügen zur slawischen Folklore auflockern.

Als Live-Band haben es die Jungs dabei durchaus zu einer Art Star-Status gebracht, was erklärt, dass sie musikalisch nicht allzusehr von dem Erfolgsrezept, Folklore, Punk und Gipsy-Swing munter miteinander zu verquicken, abweichen. Will sagen: Wer die anderen Gogol Bordello-Arbeiten mochte, wird diese lieben. Und das im Titel anklingende, positive, pure Lebensgefühl, wird auch Song für Song buchstabengetreu vermitteln (von wenigen besinnlichen Momenten abgesehen, die in diesem Kontext aber eher in Richtung einer Parodie abdriften). Das Ganze ist insofern durchaus erträglich, als dass man hier mal eine Alternative zum ansonsten aus dieser Ecke gewohnten irischen Folk zu Gehör bekommt.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister