Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mythos - Grand Prix

Mythos - Grand Prix
Sireena/Broken Silence
Format: CD

Im geradezu irritierenden Mythos-Veröffentlichungskarusell erscheint nach dem neuen Werk "Surround Sound Evolution" nun wieder eine Wiederveröffentlichung - in dem Fall "Grand Prix" von 1981. Das aber auch aus gutem Grund, denn besagtes "Grand Prix" gab es offiziell lange Zeit überhaupt nicht mehr. Mit dieser Scheibe begründete Stephan Kaske sozusagen seine Position als Heimfrickler, die er bis heute ja im Prinzip fortbetreibt. Nun war das 1981 mit dem Heimfrickeln (sogar im Studio) noch gar nicht so einfach - weil es ja noch keine PCs gab. Ergo hat diese Synthiepop-Scheibe einen recht hohen organischen Anteil. Seien es nun Querflöten oder aber die - dann doch etwas zu freudig eingesetzten - Vocoder-Sprengsel. Im Prinzip handelte es sich hierbei aber um ein typisches Mythos-Album: Nicht so verkopft wie jene der Kollegen, melodischer sowieso und sogar mit einer philosophischen Note: Während Kraftwerk damals nur feststellten, dass sie etwa Roboter seien, schrieb Kaske hier einen Song über Roboter, die Geheimagenten sind und die sich hieraus ergebenden soziopolitischen Konsequenzen. (Nun ja - so könnte man es z.B. Interpretieren...)


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister