Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ad Vanderveen - Live Labor

Ad Vanderveen - Live Labor
Blue Rose/Soulfood
Format: CD

Wo Ad Vanderveen draufsteht, ist meist auch Ad Vanderveen drin. Schon gar bei dieser Live-CD, die der Meister mit seiner Band The O Neills einspielte. Und hier macht sich Vanderveen nicht mal im Ansatz die Mühe, seine Vorlieben zu verschleiern. Es gibt ein zehnminütiges Endlos-Epos nach dem anderen und in jedem einzelnen davon brilliert Vanderveen als Performer und Instrumentalist... im Stile seines großen Vorbildes Neil Young; wobei das Ganze so weit geht, dass Label-Chef Edgar Heckmann die einzelnen Tracks in seinen Info-Notes mit entsprechenden Neil Young-Nummern vergleicht. Ein neues Werk ("The Abyss") bildet den zehn minütigen Schlusspunkt. Für Fans des Holländers ist das Ganze natürlich eine Offenbarung - für den normalen Gelegenheitshörer dann aber vielleicht doch ein wenig zu viel des Guten.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
advanderveen.com



Ad Vanderveen


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister