Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Randy Sharp, Sharon Bays, Jack Wesley Routh, Maria Sharp - Dreams Of The San Joaquin

Randy Sharp, Sharon Bays, Jack Wesley Routh, Maria Sharp - Dreams Of The San Joaquin
Blix Street/Rough Trade
Format: CD

In den USA gibt es eine ganze Parallelkultur von Songwritern, die - quasi als graue Eminenzen der Industrie - ihre Arbeit im stillen Kämmerlein im Auftrag illustrer Größen versehen (hier z.B. Emmylou Harris oder die Dixie Chicks). Diese können dann auf diese Weise durchaus schon mal Grammy-dekoriert sein, ohne dass die große Öffentlichkeit davon Kenntnis nimmt. Dazu gehört auch dieses Quartett aus dem Kalifornischen San Joaquin Valley, dessen Historie die vier Protagonisten hier in Form eines Liederzyklus besingen.

Angeregt durch die Dürre der letzten Jahre wurden hier Parallelen zu der legendären Dust-Bowl-Periode der 30er Jahre gezogen, die von Steinbeck & Co. durch die entsprechenden Romane auch international bekannt gemacht wurde. Letztlich kann sich das alles durchaus hören lassen - was angesichts der langjährigen Erfahrungen der vertretenen Cracks auch kein Wunder ist - wurde allerdings teilweise etwas zu glatt produziert, was zu einem fast schlagerhaften Schönklang-Setting führt, das den - durchaus politisch motivierten und ernsthaften Lyrics - dann doch ein wenig ihrer Schärfe nimmt. Allerdings klingt das hier alles auch wertiger und teurer als vergleichbare Projekte aus der "normalen" Americana-Szene. Und es gibt es auch nicht viel zwischen Folk, Country und Westcoast, das hier ausgelassen würde, so dass sich die vier Songwriter hier durchaus als routinierte Kenner ihres Metiers empfehlen.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister