Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Mark Lanegan - Imitations

Mark Lanegan - Imitations
Heavenly/Pias/Rough Trade
Format: CD

In letzter Zeit outet sich Mark Lanegan geradezu als Arbeitstier und legt alle paar Monate einen neuen Tonträger vor. Dieses Mal ist es eine Sammlung von Cover-Versionen geworden, die der große Dunkelmunkler durch seinen ganz spezifischen Reisswolf dreht. Lanegan betrachtet die (zuweilen absurd anmutende) Songauswahl als Hommage an die Scheiben, die er in seiner Jugend im Elternhaus gehört hatte. Und das waren dann auch gerne mal Frank Sinatra, Dean Martin und Genossen. Natürlich verzichtet der Meister hier auf gewaltige Orchesterarrangements im Muzak-Stil, sondern präsentiert das Material im gewohnten, halbakustischen Minimal-Setting. Nun gut: Das Werk heißt nicht umsonst "Imitations". Es ging Lanegan tatsächlich also nicht um eine besondere Neuinterpretation, sondern um eine liebevolle Hommage. Und so kommen wir dann in den Genuss so eigenartiger Oddities wie "You Only Live Twice" oder "Mack The Knife" im Folkblues-Setting und sogar ein Chanson, "Elégie Funèbre", in redegebrochenem Französisch. Dennoch ist dieses Album eher etwas für Fans und Liebhaber, denn musikalisch gibt es am Ende keine wirklichen Offenbarungen. Immerhin stimmt die Richtung, denn man kann Cover-Versionen auch auf wesentlich uninteressantere Art aufbereiten.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
marklanegan.com



Mark Lanegan


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister