Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Dave Stewart - Lucky Numbers

Dave Stewart - Lucky Numbers
Membran/Sony Music
Format: CD

Seit einigen Jahren ist Altmeister Dave Stewart mit seinen Solo-Projekten wieder in einen "normalen" Veröffentlichungsrhythmus übergegangen, nachdem er sich zuvor über eine längere Zeit eher mit Kollaborationen beschäftigt hatte. "Lucky Numbers" ist das dritte Werk in Folge und wie die beiden Vorgänger "The Blackbird Diaries" und "The Ringmaster General" auf eine ähnliche Weise entstanden. Dass das Material in Session-Manier mit den ausgeschlafensten Studio-Cracks die Nashville zu bieten hat, in der Heimat des Country und des Southern Swing entstanden ist, hört man dem Werk zweifelsohne an. Heutzutage ist Stewart dermaßen in der amerikanischen Musikkultur verwurzelt, dass seine britischen Wurzeln keinerlei Rolle mehr spielen - er singt sogar mit amerikanischem Slang. Infolge dessen gibt es jede Menge Blues, Soul, Gospel, Country, Honky-Tonk und Southern Grooves, die Stewart auf seine ureigene Art zu jener Art von Soul-Pop verquickt, die er seit den letzten 20 Jahren selbst bevorzugt. Und wie auf den letzten Alben auch lässt er sich von illustren Damen (und einem gutgelaunten Gospel-Chor) gesanglich unterstützen. Dazu gibt es in die Stücke integrierte, spielfreudige Jam-Sessions. Leider ist das Songmaterial selbst nicht so stark, wie das Setup. Dafür ist das diejenige Scheibe Stewarts, die bislang am wenigsten auf produktionstechnische Finessen basiert (wie das früher der Fall war), sondern stattdessen ganz auf den Live-Charakter der Aufnahme-Sessions.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
davestewart.com



Dave Stewart


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister