Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Kings Of Leon - Mechanical Bull

Kings Of Leon - Mechanical Bull
RCA/Sony Music
Format: CD

Es ist heutzutage leicht, über die Kings Of Leon zu meckern. Es ist leicht, sie doof, ja sogar scheiße zu finden und zu sagen, sie wären früher doch viel besser. Es ist leicht, ihnen Ausverkauf vorzuwerfen und ebenso leicht ihr neues Album zu zerreißen. Doch das alles wäre falsch. Weil diese Band noch immer gut ist und "Mechanical Bull" ebenso.

Natürlich klingt ihr sechstes Album nicht wie das erste, zweite oder dritte und vielleicht war manch frühes Album auch besser und spannender als dieses. Aber am Ende muss man auch diese 13 Tracks im Schrank stehen haben, weil die meisten einfach mal was können und die Familienbande aus Tennessee noch immer eine gute, eine motivierte und kreative ist, die sackstarke Sachen wie das vielleicht auf den ersten Blick doof betiteltes, aber ziemlich, ziemlich lässige "Rock City" macht. Ein dreckiger Mittempo-Rocker deluxe, vertonte Coolness und gleichzeitig einfach mal wieder richtig schön. Gut nach vorne geht "Don't Matter", das besser als vieles der letzten Queens-Platten ist, ein wahrer Grower ist das ruhige, fast schon zerbrechliche "Beautiful War", Kopfnick-Pflicht herrscht bei "Coming Back Again" und wenn das oder auch das dramatische "Tonight" oder der Single-Track "Supersoacker" live gespielt werden, wird niemand meckern, die Dinger scheiße finden oder an früher denken, sondern einfach eine sehr gute Zeit haben. Mit diesen sehr guten Songs einer noch immer sehr guten Band.



-Mathias Frank-


Video: "Supersoaker"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister