Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Chase And Status - Brand New Machine

Chase And Status - Brand New Machine
Virgin/Universal
Format: CD

Manchmal gibt es nicht nur gut oder schlecht oder langweilig. Manchmal gibt es auch sehr gut und fast schlecht, aber nicht langweilig. Chase And Status haben aus vielen sehr guten Songs fast eine schlechte Platte gemacht, die trotzdem nicht langweilig ist. Und genau das ist vielleicht der Haken.

Chase And Status, bestehend aus den beiden englischen Produzenten Saul Milton und Will Kennard, wollen viel, können auch viel und - logisch - machen daher auch viel. Zu viel. Denn auf diesem neuen Album gibt es die Dubstep, HipHop, House, 80er-Pop, Drum N Bass, Soul, Dreampop und Reggae. Zum Beispiel. Und diese Ansammlung an Styles und dieses ständige brechen und überraschen ist einfach übertrieben, daher bei genauem Lauschen ein bisschen zu anstrengend und dann doch das Gegenteil von langweilig. Was die Sache kniffelig macht ist, dass eben nahezu jede Nummer ziemlich stark und manche stärker ist. "Alive" hat mächtig Bums, "International" groovt wie Sau, "Count On Me" ebenso (und gibt es wie "Lost And Not Found" als Video, Links siehe unten) und wenn wilder Elektro dann doch bitte von Chase And Status. Aber auch noch Rap und Pop und Reggae und das nacheinander, nebeneinander, übereinander?



-Mathias Frank-


Video: "Lost And Not Found"
Video: "Count On Me"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister