Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Midlake - Antiphon

Midlake - Antiphon
Bella Union/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Der Grund, warum Midlake aus Denton, Texas, so lange durchgehalten haben, ist wohl der, dass die Band nach wie vor nur als solche funktioniert. Case in Point ist der Abgang des ehemaligen Sängers Tim Smith, den die Band nicht nur verkraftete, sondern nutzte, um zu neuen musikalischen Ufern aufzubrechen, die ausgerechnet den Gesang ins Zentrum stellen. "Antiphon" ist eine Art klassischer Shout & Response-Gesang mit gregorianischen Wurzeln. Und das ist in etwa das, was Midlake hier praktizieren. Nein: Midlake ist keine Band mit Frontmann und Begleitmusikern, sondern eine musikalische Einheit, bei der ein Rädchen ins andere greift. Midlake waren ein Mal angetreten, um auszuloten, was im Indie-Pop-Bereich mit der Betonung von Vocals und Keyboards (im Gegensatz zu den üblichen Gitarren) alles möglich ist - und das scheint eine ganze Menge zu sein. Insbesondere melodisch und strukturell legen sich die Herren ins Zeug, so das am Ende aus den vielseitig gestreuten Keyboards, Blasinstrumenten, Vocals und - was dieses Mal besonders deutlich wird - den komplex umspielten Rhythmen von Drummer MCcKenzie Smith - am Ende ein kohärenter Flow wird, der Midlake auf der Höhe ihrer Kunst präsentiert. Ein unbestimmtes Retro-Feeling und ein sicheres Gespür für relaxte Grooves runden das Gesamtbild positiv ab.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.midlake.net



Midlake


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister