Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ashleigh Flynn - A Million Stars

Ashleigh Flynn - A Million Stars
Home Perm/Rough Trade
Format: CD

Nanci Griffith lobt Ashleigh Flynn als Vertreterin der "nächsten Generation der wahren Songwriter". Nun ist die Dame aus Portland mit dieser vierten Veröffentlichung vielleicht zu spät dran, um das "next big thing" zu sein - im Hier und Heute macht sie jedoch mit ihrer soliden Songwriting-Kunst durchaus Eindruck. Unterstützt von ihrem Freund und Mentor, Chris Funk von den Decemberists (der die halbe Band und diverse andere Musikanten als Gäste mit zu dieser Produktion mitbrachte), gelang Ashleigh Flynn ein vielseitig aufgebrezeltes Album in der Schnittmenge zwischen Americana, Folkpop und Country-Rock. (Mit der ansonsten in Portland florierenden Indie-Szene hat es Ashleigh ansonsten nicht so.) Dass die aus Kentucky stammende Ashleigh Flynn ursprünglich aus der Bluegrass-Ecke kommt, merkt man ihren Songs auch heutzutage insofern noch an, als dass sie sich für die Themen der amerikanischen Folklore interessiert. Musikalisch indes spielt dieser Background kaum noch eine Rolle. Stattdessen gibt es Folk, Country, Honky Tonk und je einer Prise Blues und Rock - stets verbunden mit einem sicheren Gespür für gute Melodien und Hooklines.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister