Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Saintseneca - Dark Arc

Saintseneca - Dark Arc
Anti
Format: CD

Saintseneca ist eine Band aus Columbus/Ohio und präsentiert sich auf diesem Album als eine Art Amerikanischer Mumford & Sons-Variante. Nicht weil sie genauso klingen, sondern wegen der Art, in der hier Tradition (in Form hauptsächlich akustischer Folkpop-Arrangements) auf Moderne (in Form von heute üblichen Songformaten und eklektischer Instrumentierung) trifft. Frontman Zac Little stammt ursprünglich aus den Appalachen und fühlt sich ergo den musikalischen Traditionen seiner Heimat verpflichtet - ohne sich indes als Kurator zu begreifen. So integriert er z.B. obskure orientalische Instrumente in seinen Arrangements - ebenso wie Keyboards und E-Gitarren - und nutzt die heutzutage vorhandenen Studiomöglichkeiten für Experimente - bis hin zu manuell emulierten Drum'n'Bass-Rhythmen. Dabei zehrt er erkennbar von den Vibes seiner Wahlheimat Columbus und lässt den Mief klassischer Traditionalisten weit hinter sich (wie Herr Mumford eben). Abgemischt wurde die Sache von Mike Mogis, dem man ja eine ähnliche Disposition nachsagen darf. Für Saintseneca ist dieser Ansatz übrigens neu, da es bislang immer nur darum ging, die Live-Vibes einzufangen.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
saintseneca.com



Saintseneca


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister