Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
I Killed The Prom Queen - Beloved

I Killed The Prom Queen - Beloved
Epitaph/Indigo
Format: CD

Einer ist weg und singt jetzt bei den Deez Nuts, andere waren bei Bring Me The Horizon und Bleeding Through bzw. Bury Your Dead, sind nun aber wieder zurück, ihr Sänger ist der vierte in der Geschichte der Band und von der Originalbesetzung ist gerade noch einer übrig. Fix was los bei I Killed The Prom Queen, die sich nach kurzzeitiger Trennung erst vor gar nicht so langer wieder vereinten. Aber so lange sie so klingen, wie sie auf ihrem neuen Album klingen, ist alles gut. Denn "Beloved" ist auch gut. Sehr gut sogar.

"Beloved" ist ein lauter, lärmender, herrlich harter Bastard aus Metalcore und Deathmetal, aus Grunz, Clean und Keif, aus Pathos und auf die Fresse. "Beloved" ist eine Partyplatte und in manchen Momenten noch viel mehr. Denn wenn die zweite Stimme dazu kommt, wenn die klaren Gesänge einsetzen, wenn diese unglaublichen Gänsehautmelodien aus den Boxen gleiten, dann möchte man sich in den nächsten Flieger nach Australien setzen und sich für Lieder wie "Thirty One & Sevens" oder "Calvert Street" persönlich bei der Band bedanken.

Muss man natürlich nicht, I Killed The Prom Queen spielen die Progression Tour und teilen sich auf dieser im Frühjahr die Bühnen mit unter anderem Caliban und The Ghost Inside. Killer-Tour. Killer-Band.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister