Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Reverend Robert Wilkins - Prodigal Son

Reverend Robert Wilkins - Prodigal Son
Bear Family
Format: CD

Das "Reverend" im Titel war im Falle von Robert Wilkins insofern kein Spaß, als dass er im zweiten Abschnitt seines Lebens und seiner Musikantenkarriere, die immerhin in der ersten Welle der Recording Artists Ende der 20er Jahre des letzten Jahrhunderts begann und die er nach einer Pause von 20 Jahren in den frühen 60s fortsetzte, als Prediger seine Wiederauferstehung feierte. Bekannt wurde Wilkins, als die Stones auf Beggars Banquet seinen Song "Prodigal Son" coverten. Auf dieser Veröffentlichung gilt es nun, den Mann hinter jenem Song zu entdecken. Wilkins Stil war sehr rhythmusbetont und entfernte sich - besonders bei den älteren Aufnahmen - recht weit vom klassischen Blues-Schema bis der Mann zuletzt lupenreine Gospels raushaute. Wilkins suchte dabei keineswegs nach der Virtuosität als Mittel sich auszudrücken, sondern vertraute auf seine kräftige Apostel-Stimme und seine hektisch aneinandergereihten Gitarrenakkorde. Wilkins verstarb 1987 und hinterließ als Erbe die nun vorliegenden Aufnahmen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister