Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Money For Rope - Money For Rope

Money For Rope - Money For Rope
Haldern Pop Recordings/Rough Trade
Format: CD

Die Australier Money For Rope streckten im Sommer bereits ihre Festival-Fühler in unseren Breiten aus und legen nun ihr Debütalbum vor. Das besondere an dem Sextett aus Melbourne ist die Besetzung mit zwei Drummern - wobei indes weder Southern-Glückseligkeit noch Grateful Dead-Nostalgie aufkommt, sondern alles schön geradlinig im Rock-Kontext angesiedelt ist. Jules McKenzie und seine Jungs greifen dabei stilistisch durchaus auf die Rock-Traditionen ihrer Heimat zurück - arbeiten also mit knackigen Riffs und hymnischen Melodiebögen - integrieren aber auch eine Prise Blues, den sie indes in der Doors-Tradition begreifen (nun ja - es gibt ja auch die Australian Doors) - zumindest was die rollenden Rhythmen und den röhrenden Gesang betrifft. Eine Prise melancholischer Düsternis sorgt dafür, dass das Ganze niemals ins Belanglose abdriftet, auch wenn die Herren nichts wirklich Neues erfinden. Immerhin bietet die Scheibe eine Alternative zu dem konturlosen Zeug, das man momentan gerade in Europa als Rockmusik begreift.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister