Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Nick And The Roundabouts - Woe To Live On

Nick And The Roundabouts - Woe To Live On
Redwinetunes/Rough Trade
Format: CD

Die Roundabouts sind keine Band, sondern die kreisenden Gedanken, die sich der Songwriter Nick Sauter macht. Aus denen entstehen dann wohl seine Texte, die der Mann - in typischer Männerschmerz-Manier und im Stile der großen Altvorderen - hier als Solo-Akustik-Songs vorträgt. Dass seine Songs meist von Frauen handeln, wie er freimütig einräumt, hätte er gar nicht besonders erwähnen müssen, denn das geht schon aus dem melancholisch/romantischen Männerschmerz-Kontext hervor, in dem sich das alles abspielt. Dass Nick was von seinem Metier versteht, sollte schon alleine dadurch deutlich werden, dass er seinen Kollegen Neal Casal bewegen konnte, ihm durch seine Zuarbeit den songwriterischen Ritterschlag zu versetzen. Immerhin: Neal Casal hat ja schon selbst mehrere Akustik-Projekte betreut und weiß mit Sicherheit, was er tut. Insofern: Auch wenn Nick hier keine Experimente macht, ist somit sein Einstand als klassischer Troubadour dennoch als gelungen zu bezeichnen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister