Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Jeffrey Lee Pierce Sessions Project - Axels & Sockets

The Jeffrey Lee Pierce Sessions Project - Axels & Sockets
Glitterhouse/Indigo
Format: CD

"Axel & Sockets" ist bereits die dritte Folge der musikalischen Nachlassverwaltung von Jeffrey Lee Pierce, die sein ehemaliger Weggefährte Tony Chmelik, der sich Cypress Grove nennt, dereinst angestoßen hatte, als er einen Karton mit Skizzen und Demos Pierces fand. Umso erstaunlicher, dass sich auch dieses Mal noch veritable Beiträge großer Namen (und auch einiger Nachwuchskünstler) finden. Es geht gleich gut los mit einem Duett von Nick Cave und Iggy Pop, zu dem Thurston Moore ein Gitarrensolo beisteuert. Es folgt eine Hommage von Debbie Harry, die ihrem ehemaligen Fanclub-Präsidenten posthume Küsse zukommen lässt, die dann später Andrea Schroeder gleich noch mal aufgreift. Auch Mark Lanegan, Primal Scream oder James Johnston von Gallon Drunk ließen sich nicht lange bitten. Zwei mal kommt auch Jeffrey Lee Pierce selbst nochmals zu Gehör und mit Black Moth und Honey finden sich auch zwei junge Bands, die erst über Cypress Grove auf den Meister aufmerksam gemacht wurden, dessen Material aber mit einer erstaunlich glaubwürdigen Inbrunst darbieten. Mal sehen, was Cypress Grove zum geplanten, abschließenden, vierten Teil dieses Projektes noch einfallen wird.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister