Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
INVSN - INVSN

INVSN - INVSN
Unter Schafen Records/Alive
Format: CD

Ganz offensichtlich mag dieser Mann alles, versucht alles und kann auch alles. Nach Hardcore mit Refused, Soul mit The (International) Noise Conspiracy, Punk mit AC4 oder Power-Pop mit The Lost Patrol Band macht er mit INVSN jetzt auch noch dunkle, kalte, zum Teil synthetische und dabei unglaublich ergreifende Popmusik. Wobei "jetzt" nicht ganz stimmt, dieses ist das bereits dritte Album der Band, aber das erste mit englischsprachigen Songs.

Und was ist dieses Ding fantastisch geworden, was hat der schwedische Sechser hier für beeindruckende Songs abgeliefert. Runde zehn Nummern sind drauf und beim besten Willen - einen schlechten findet man darunter nicht. Ganz im Gegenteil, mit jedem Durchlauf entpuppt sich der nächste als neues Highlight. Mal ist es der anfangs monotone, sich langsam aufbauende und dann doch nicht explodierende Opener "#61", mal das imposante Pop-Opus "Down In The Shadows" und mal das verspielte, ein bisschen an die Editors in ihrer Elektro-Phase erinnernde "God Has Left Us Stranded". Mal ist es das treibende "Our Blood", mal das verträumte "It's All Coming Back" und mal das verstörende "The Hate". Immer ist es dieses Album, das bei aller Vielfalt ein rundes Ganzes ergibt. Und das einfach mal super ist.



-Mathias Frank-


Video: "Down In The Shadows"
Video: "#61"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister