Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Fresh And Onlys - House Of Spirits

The Fresh And Onlys - House Of Spirits
Mexican Summer/Alive
Format: CD

Mit ihrer fünften Veröffentlichung (wobei die ganzen EPs nicht mitgezählt sind) legen Tim Cohen und The Fresh & Onlys ihr bisheriges Meisterwerk vor - und zwar in Form eines kleinen Konzept-Albums zum Thema "Home Is Where Your Feet Are" (Cohen), bei der die "erste Seite" aus der Sicht eines Träumers und die "zweite Seite" aus der Sicht des wachen Protagonisten geschildert werden. Musikalisch hat das indes keine Auswirkungen, denn praktisch alle Nummern sind lupenreine, klassische Gitarrenpop-Hits geworden. Insbesondere die teilweise genialen Harmonien und Melodien lassen das Werk zu einem wahren Powerpop-Feuerwerk werden. Das bedeutet dann keineswegs, dass die Songs alle gleich aufgebaut sind. Sowohl was die Arrangements betrifft (mal elektrisch, mal akustisch, mal organisch, mal elektronisch, mal klassisch und mal New Wave-mäßig inszeniert), wie auch die Stile und Tempi wechseln munter, so dass das keine Sekunde langweilig wird. Es scheint nur so zu sein, dass Cohen (der das Material teilweise auf einer isolierten Pferdefarm in Arizona konzipierte) sich dieses mal als Songwriter besonders viel Mühe gegeben hätte. Das Ergebnis ist dann auch wirklich überzeugend geraten.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister