Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Vacant Lots - Departure

The Vacant Lots - Departure
Sonic Cathedral/Alive
Format: CD

Das von dem für abenteuerliche Ansätze berüchtigten Produzenten Sonic Boom in Szene gesetzte Debütalbum des Duos The Vacant Lots aus der US Provinz tritt an, die Musikhistorie auf möglichst breiter Front zu würdigen. Der stilistisch eklektische Mix der beiden Rock'n'Roll-Anarchisten Jared Artauf und Brian MacFadyen bietet so ziemlich alles zwischen punkigem Schrammelpop, Stones-Riffs, Velvet-Underground-Rhythmen, Joy Division-Ästhetik, breitflächiger Psychedelia und unerbittliche Motorik in der Art von Alan Vegas Siucide (mit dem sie demnächst auch kollaborieren wollen). Das kommt alles nicht von ungefähr, denn neben dem klassischen Gitarre/Drums-Setup (in der Art beispielsweise von Two Gallants oder Johnossi) bemühen die Herren allerlei Instrumente und Effekte - darunter auch Retro-Synthies - und zudem baten sie ihren Freund und Förderer Dean Wareham zu einem Gastauftritt. Dass das Zeug - bei durchaus ordentlichem Songmaterial - dabei bewusst schrottig aufbereitet wurde, sollte nicht weiter irritieren, denn hier geht es um Attitüde und Glaubwürdigkeit. Das ist einfach klassischer Rock'n'Roll, der durch den Vacant Lots Trichter auf spezifische Art in die Jetztzeit gedrückt wurde.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister