Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Karma To Burn - Arch Stanton

Karma To Burn - Arch Stanton
Deepdive/H'art
Format: CD

Immer diese Trennungen. Hätten Karma To Burn 2002 nicht für ein paar Jahre pausiert, hätten sie im vergangenen Jahr ihren 20. Geburtstag feiern können. So fehlt noch ein bisschen zum Jubiläum und man muss weitermachen. Aber: Das finden wir gut. Wie wir auch dieses Album und irgendwie auch diese Band gut finden. Auch wenn sie auf Gaesteliste.de bisher sträflich vernachlässigt wurde. Und wieder mal weiß keiner warum...

"Arch Stanton" ist jedenfalls schon (weil das erste bei uns) und gleichzeitig erst (weil sich diese Band bereits 1993 gründete) das sechste Album der Band. Wie die meisten zuvor bleibt es komplett instrumental, was der Band ganz ausgezeichnet steht. Denn so sehr auch die Sachen mit John Garcia von Kyuss oder Daniel Davies von Year Long Disaster gefielen, im Grunde braucht diese Band - aktuell mit Irish Rob von The Exploited am Bass - keine Stimme. Weil ihre Riffs und Grooves, ihr Stoner- und Desert-Rock auch so genügend Kraft und Intensität besitzen und auch oder vielleicht sogar gerade ohne vokale Ablenkung den Kopf und das Knie in Bewegung versetzen. Dass sich hier ein, zwei Dinge ähneln und das Ganze jetzt kein bahnbrechender Fortschritt zu den Vorgänger-Alben ist? Drauf geschissen. Lieber Bierchen geöffnet, in den Himmel geschaut und die Lieder "Fifty-Three" bis "Fifty-Nine" genossen. Prost.



-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.k2burn.net



Karma To Burn


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister